Orte

WURDE WALOS HORST ZU WALLENHORST?

Wallenhorst liegt nördlich von Osnabrück zwischen den westlichen Ausläufern des Wiehengebirges. Woher kommt der Name und welche Bedeutung hat er? Hieß Wallenhorst schon immer so? Um der Sache auf den Grund zu g... weiterlesen

WIE NAH KOMMT DER GÄNSEGEIER?

Der nur 80 Kilometer von Osnabrück entfernte Tierpark Nordhorn gehört zu den schönsten Anlagen seiner Art: Auf rund 12 Hektar haben seltene Exoten und vom Aussterben bedrohte Haustierrassen ein Zuhause gefunden... weiterlesen

WAS WURDE IN RULLE GERODET?

Rulle wurde 1223 zum ersten Mal erwähnt - seitdem ist dieser Name unverändert geblieben. Schon der Blick auf das Kloster lässt erkennen, dass Geschichte an diesem Ort allgegenwärtig ist. Verschiedene Sagen ... weiterlesen

WAS BEDEUTET „C14“?

Auf der Nöschkenheide in Bersenbrück hat die Stadt- und Kreisarchäologie Osnabrück zwischen 2002 und 2005 ein vorgeschichtliches Gräberfeld ausgegraben. ... weiterlesen