Ernährung

HILFT HÜHNERSUPPE GEGEN ERKÄLTUNG?

Wenn der Herbst vor der Tür steht, dauert es nicht mehr lange, bis gegen die Krankheiten der kalten Jahreszeit wieder die alten Hausmittel ins Feld geführt werden. Eins der beliebtesten ist Hühnersuppe, denn si... weiterlesen

SIND WECKEN KEILE UND STUTEN HINTERTEILE?

Mit dem Begriff Stuten wird im Osnabrücker Land und darüber hinaus gemeinhin Weißbrot aus Weizenmehl bezeichnet. Diese Brotsorte gab es früher nur an Sonn- und Feiertagen. Im Alltag wurde in den Bauern- und Bür... weiterlesen

WIRD KOHLRABI ERST DURCH BLÄTTER SCHÖN?

Es geht nicht nur um Geschmack oder Nährstoffe – Für unsere Nahrung spielen auch ästhetische Gesichtspunkte eine wichtige Rolle. Doch um Lebensmittelabfälle und den Stickstoffeinsatz im Freilandgemüseanbau ... weiterlesen

WAS MACHT DIE ZWIEBEL WERTVOLL?

    Von Juli bis Oktober wird sie geerntet, allein in Niedersachsen auf einer Fläche von rund 2.500 Hektar. Auch wenn uns die Zwiebel mitunter zum Weinen bringt, gehört sie zu den beliebtesten ... weiterlesen