WANN BOT TUS HASTE DEM VFL PAROLI?

Mitte der 1960er Jahre lief ein Osnabrücker Stadtteilverein zu großer Form auf. Die Fußballer des TuS Haste feierten den Aufstieg in die höchste Amateurklasse, ein Jahr später stieß man in die 1. Runde des DFB-... weiterlesen

WIE KLINGT SOCIAL DISTANCING?

Von 1644 bis 1649 weilte Fabio Chigi in Münster und nahm als Gesandter von Papst Innozenz X. an den Verhandlungen zum Westfälischen Frieden teil. Am 7. April 1655 wurde er selbst zum Papst gewählt und stand als... weiterlesen

WIE ARISTOKRATISCH IST DER KAPITALISMUS?

Vergessene Bücher (4): Ida Boy-Eds Roman „Ein königlicher Kaufmann“.   Zwei Kaufleute bewerben sich in der altehrwürdigen Hansestadt Lübeck um die Nachfolge des verstorbenen Senators Leitolfs. Was die ... weiterlesen

WER PICKNICKTE AUF DER GRAFENTAFEL?

Auf der Grenze zwischen Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen liegt am Rande von Hagen a.T.W. ein imposanter Sandsteinfelsen, der im Laufe der Jahrhunderte zu allerlei Spekulationen Anlass gegeben hat.   ... weiterlesen

AUFSTAND IN DER GARTENLAUBE?

Vergessene Bücher (2): Eugenie Marlitts Roman „Reichsgräfin Gisela“.   Im weißen Schloss gehen die Lichter aus. Der einstige Schlossherr, der seinem Schurkenleben selbst ein vorzeitiges Ende gesetzt hat,... weiterlesen

WAR FELIX NUSSBAUM FUSSBALLFAN?

Der in Osnabrück geborene Felix Nussbaum, der 1944 im KZ Auschwitz-Birkenau ermordet wurde, gilt als einer der wichtigsten Maler des 20. Jahrhunderts. Seine Bilder dokumentieren das dunkelste Kapitel ... weiterlesen