WER VERSORGT OSNABRÜCKS STREUNER?

Vor gut drei Jahrzehnten ging aus einem Catsitter-Club der Katzenschutzbund e.V. hervor. Seither sind bis zu 50 Ehrenamtliche aktiv und kümmern sich um alle Belange der Osnabrücker Samtpfoten — vor allem um die... weiterlesen

WER ERFAND DEN BUCHDRUCK?

Johannes Gutenberg, so um 1452, meint der geschichtsbewusste Deutsche. Doch manch niederländischer Nachbar fühlt sich da in seiner Nationalehre gekränkt. Der Haarlemer Laurens Janszoon Coster (1370 - ca. 1440) ... weiterlesen

„DAUERN PROZESSE ZU LANGE?“

Dr. Thomas Veen ist seit 2017 Präsident des Landgerichts Osnabrück und Vorsitzender der 1. Zivilkammer. Im Februar 2020 wurde er vom Niedersächsischen Landtag zum Richter am Staatsgerichtshof des Landes ... weiterlesen

WIE LEBT ES SICH IM KLOSTER?

Obwohl das Bistum Osnabrück eine sogenannte Diaspora-Gemeinde ist – im gesamten Bistum leben wesentlich mehr Andersgläubige als Katholiken – sind einige Ordensgemeinschaften mit Klöstern vertreten. ... weiterlesen

„HABEN SIE ANGST VOR DEM TOD?“

Laura Brand, Bestattermeisterin, ist seit zehn Jahren im Bestattungshaus Baumgarte & Peistrup tätig. Wir wollten wissen, was sie bewegt und welchen Herausforderungen sie sich tagtäglich stellt. ... weiterlesen

WO WIRD SEIT 3.000 JAHREN WEIN ANGEBAUT?

Partnerstädte  Bozcaada (gr. Ténedos), eine Insel mit rund 2.800 Einwohnern, liegt an der Westküste der Türkei. Sie gehört zu Çanakkale und weist eine bewegte Geschichte auf. Heute trifft hier Tradition a... weiterlesen